Close

Milon - Besonderheiten | Vorteile | Preise

In diesem fitogram Guide Artikel geht es um das milon Trainingssystem.


milon entwirft seit vielen Jahren innovative Trainingssysteme. Das vollelektronische Zirkeltraining gilt als eins der modernsten und effektivsten auf dem Gesundheitsmarkt. Die Ergebnisse sind vielversprechend: In einer Studie konnte die Sporthochschule Köln eine ca. 30 Prozent höhere Wirksamkeit gegenüber herkömmlichen Gerätekonzepten nachweisen.


Es gibt fünf verschiedene milonzirkel, jeder ist chipkartengesteuert. Alle persönlichen Einstellungen und Daten des Sportlers sind auf einer Karte gespeichert, sodass Trainingsverlauf und -zustand regelmäßig kontrolliert werden können. Sind die ersten Trainingsziele erreicht, werden die Daten auf der Chipkarte angepasst und neue Reize gesetzt. Die Leistung wird somit kontinuierlich gesteigert.


Die Geräte sind kreisförmig angeordnet und auf verschiedene Muskelgruppen abgestimmt, der ganze Körper wird gefordert. Trainiert wird in kurzen Intervallen, mit frei wählbaren Wiederholungsrunden. Damit ist ein effektives Workout in kurzer Zeit und ohne lange Wartezeit möglich.


Hier gibt es übrigens das erste Buch zum milon Zirkeltraining. Auf 144 Seiten erfährt der Leser, was das Training mit dem milon Zirkeltraining besonders macht und was milon zu einem bewegungsreichen Leben beitragen kann.

milon Kraft-Ausdauer-Zirkel im Video

Die richtige Ernährung

  • Kraft-Ausdauer-Zirkel – das Kernstück des Trainingssystems mit zwölf Stationen, die in nur 17,5 Minuten pro Runde ein ausgeglichenes Ganzkörpertraining ermöglichen. Übungen: Bankdrücken, Rudern, Bauchbeuger, Rückenstrecker, Beinbeuger, Beinstrecker, Crosswalker, Ergometer. Intervall: 60 Sekunden Belastung, 30 Sekunden Pause.
  • Kraft-Zirkel – eine höhere Muskelbelastung bei kürzeren Belastungsintervallen, 30 Sekunden Belastung, 30 Sekunden Pause.
  • Cardio-Zirkel – ein gutes Training für das Herz-Kreislauf-System. Crosswalker und Ergometer fördern die Ausdauer.
  • Vibrations-Zirkel – Vibrationsplatten und -Ergometer ermöglichen ein besonders effektives Training für Kraft, Ausdauer und Koordination.

Unverbindlichen Beratungstermin anfordern

Vor- und Nachteile von milon

milon Geräte | Preise & Infos für Fitnessanbieter

  • Die milon Zirkel sind effektiver als andere Gerätekonzepte, die Erfolge schneller sichtbar.
  • Der ganze Körper wird trainiert.
  • Das Training dauert maximal 35 Minuten und ist somit besonders für Menschen, die wenig Zeit für Training haben, geeignet.
  • Das Gerät stellt sich automatisch auf den Sportler ein und ist individuell angepasst, die elektronischen Messungen auf der Chipkarte erlauben eine zuverlässige Trainingskontrolle.
  • Gelenke werden unterstützt und entlastet, unkontrollierte Bewegungen und Fehlhaltungen werden vermieden, daher kann der milon Zirkel auch bei Rückenschmerzen eingesetzt werden.
  • Ein Nachteil ist, dass nicht jedes Fitnessstudio den milon Zirkel integriert hat. Auch sind die Anschaffungskosten für Fitnessstudiobetreiber so hoch, dass eventuell nur hochklassige Studios die milon Zirkel anbieten können. Die Preise für eine Mitgliedschaft sind entsprechend teurer.

milon Training in der Schwangerschaft

milon | Kraft-Ausdauer-Zirkel

So viel kostet milon | Preise

milon Bankdrücken

Das Besondere: milon Geräte erzeugen den für das Krafttraining notwendigen Widerstand nicht über Gewichtplatten, sondern rein elektronisch. Als Folge dessen lassen sich die Trainingsintensität und -belastung individuell anpassen – perfekt auf die Bedürfnisse der Trainierenden eingestellt!


Ein weiterer großer Vorteil der milon Geräte ist, dass sich die "exzentrische Phase" effektiv ansteuern lässt. Das heißt, beim herablassen des Gewichtes beziehungsweise während der Bewegung "zurück" verlängern sich die Muskeln – in dieser Phase können milon Geräte aktiven Widerstand leisten und das Training damit um ein Vielfaches verstärken.

Der Milonizer

Bereits ab Mitte zwanzig sinkt der Kaloriengrundumsatz, die Muskelsubstanz schwindet, der Fettanteil steigt. Der beste Tipp für Menschen, die unliebsame Pölsterchen wieder loswerden wollen: Das Abnehmen funktioniert am effektivsten über den Muskelaufbau.


Da Muskeln schwerer sind als Fett, nimmt man an Gewicht zu – das schreckt zunächst viele ab. Doch Krafttraining lohnt sich. Wissenschaftliche Studien belegen, dass jedes Kilogramm Muskulatur alleine im Stoffwechsel-Grundumsatz rund 100 kcal pro Tag verbrennt, auch im Ruhezustand.


Und mehr Kalorien zu verbrennen, als man zu sich nimmt, ist ein wichtiges Ziel auf dem Weg zu einer schlanken Figur. Der milon Kraftzirkel trainiert die Muskeln, baut sie aus und formt sie – der ganze Körper wird gestrafft. Wer abnehmen möchte, sollte also nicht nur Ausdauer-, sondern auch Krafttraining betreiben.

milon Zirkel zum Abnehmen

Die Geräte von milon

Kalorienverbrauch mit milon

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung unterstützt das Training im milon Zirkel und erzielt noch schnellere Ergebnisse. Die Grundregeln für eine ausgewogene Ernährung:

  • „5 am Tag“ - viel Obst und Gemüse, die reichlich Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe enthalten
  • Vollkornprodukte – auch sie liefern wichtige Nährstoffe und gesunde Kohlenhydrate
  • Pflanzliche Fette – liefern gesunde Omega-3-Fettsäuren (z.B. Lachs, Matjes), die lebensnotwendig sind
  • Fleisch in Maßen – bevorzugt magere Stücke von Geflügel, Schwein, Kalb oder Rind essen
  • Milchprodukte – sind genau wie grünes Gemüse, Hülsenfrüchte und Nüsse gute Kalziumspender
  • Zucker und Salz nur im Maßen
  • kurze Garzeit, wenig Wasser, wenig Fett – eine schonende Methode ist das Dampfgaren

Unmittelbar vor dem Training mit milon – das gilt für generell für sportliche Aktivität – sollte nicht zu schwer gegessen werden.

Die milon Zirkel trainieren alle großen Muskelgruppen, der Kalorienverbrauch ist bei richtig gewählter Intensität entsprechend hoch. Besonders gut geeignet: Das milon Cardio- oder Ausdauertraining verbessert die allgemeine Leistungsfähigkeit. Ein guter Ansatz ist dabei das milon Intensity Training (MIT) mit kurzen Intervallen und hohen Belastungen.


Der Energieumsatz ist deutlich höher als bei herkömmlichen Ausdauertrainings. Angeblich wirkt das Training bis zu 24 Stunden nach und verbrennt so lange Kalorien (Nachbrenneffekt). Grundsätzlich ist eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining empfehlenswert, da diese effektiver ist als die Konzentration auf nur eine Trainingsform.

Ob und in welchem Ausmaß Schwangere Sport machen können, muss im Einzelfall immer mit dem Arzt besprochen werden.


Moderater Sport ist, wenn aus ärztlicher Sicht nichts dagegen spricht, gesund für Mutter und Kind. Es darf jeden Tag maximal eine Stunde lang trainiert werden, Pausen sind wichtig. Der Puls von 140 Schlägen pro Minute sollte nicht dauerhaft überschritten werden. Das heißt konkret: Prinzipiell spricht nichts dagegen, in der Schwangerschaft mit milon zu trainieren. Es ist allerdings unbedingt mit dem Arzt zu besprechen, ob und in welchem Ausmaß man als Schwangere Sport betreiben darf.


Gewicht- und Stabilisationstraining sind sehr empfehlenswert. Dabei sollten niedrigere Gewichte und höhere Wiederholungszahlen gewählt werden. Das Training mit der Pulsuhr oder an Kardiogeräten ermöglicht ein kontrolliertes Workout.

Der Kraft-Ausdauer-Zirkel trainiert in kurzer Zeit den gesamten Körper. Die Ausdauer verbessert sich auf zwei Ebenen: Erstens "global" (Herz-Kreislauf wie Herz, Lunge, Blutgefäße) und zweitens "lokal" (Arme, Beine, Rücken, Bauch etc.).


Die Geräte wirken sowohl konzentrisch (z.B. anheben/beschleunigen, der Muskel wird unter Kraftausübung verkürzt) als auch exzentrisch (z.B. absetzen/bremsen, der Muskel wird verlängert). Das alles soll so effektiv sein, dass die empfohlene Trainingshäufigkeit bei nur zwei Workouts in zehn Tagen liegt. Vor allem die exzentrischen Bewegungsabläufe einen intensiven Trainingsreiz, wie neuere Studien zeigen können.

Fitnessstudiobetreiber müssen einiges investieren, wenn sie einen milon Zirkel in ihr Trainingskonzept integrieren wollen. Die Anschaffungskosten liegen bei rund 100.000 Euro pro Zirkel und sind damit teilweise wesentlich höher als die der Konkurrenz.


Dementsprechend hochpreisiger sind auch die Studios, die das Trainingssystem anbieten. Da die milon Zirkel einen gesundheitsfördernden und auch präventiven Ansatz verfolgen, lohnt sich eine Anfrage bei der Krankenkasse, ob Kosten übernommen werden.

milon Trainingshäufigkeit

Ein neuer milon Zirkel kostet um die 100.000 Euro. Gebraucht gibt es die Zirkel bereits ab 40.000 bis 50.000 Euro. Sowohl Fitnessstudios, Physiotherapeuten als auch medizinische Einrichtungen können von den milon Geräten profitieren.


Der Einsatzbereich erstreckt sich über "normales" Krafttraining bis hin zum therapeutischen und medizinischen Widerstandstraining.

milon Crosswalker

Dieses Video beschreibt die Besonderheiten des milon Kraft-Ausdauer-Zirkels. milon Geräte wirken sowohl in der konzentrischen, als auch in der exzentrischen Phase – das macht sie besonders effektiv!

Der milon Zirkel ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Durch das vollelektronische Trainingssystem mit Chipkarte kann das Workout individuell an den Sportler angepasst werden. Ein Eingangscheck registriert persönliche Wünsche, Bedürfnisse und Trainingsziele sowie körperliche Beschwerden. Daraufhin wird ein Trainingsplan erstellt, sprich die Daten auf der Chipkarte gespeichert.


Die Geräte stellen sich bei jedem Training automatisch auf den Sportler ein und speichern die Trainingsleistung. Nach ersten Erfolgen werden die Daten angepasst und so neue Reize gesetzt – das ermöglicht eine kontinuierliche Leistungssteigerung. Durch den individuellen Trainingsplan kann eine gute Betreuung gewährleistet werden, Einsteiger müssen also keine Vorkenntnisse mitbringen.

Der Milonizer ist der intelligente Assistent – nach der Anmeldung in der cloudbasierten milon CARE App vermisst der milonizer in Sekundenschnelle die Körperproportionen und errechnet daraus die optimalen Geräte-Einstellungen. Der Kunde erhält anhand eines Fitnesstest eine umfassende IST-Analyse über den aktuellen Leistungs- und Fitnessstand.



milon Zirkel-Training für Anfänger

So funktioniert der Milonizer

Wenn Anleitung und Betreuung durch einen qualifizierten Trainer gut sind, dann bestehen keine Schwierigkeiten. Durch das vollelektronische System ist der Zugang zu den Geräten sehr leicht.


Ein Eingangscheck ist notwendig, um die persönlichen Wünsche, Bedürfnisse und Trainingsziele sowie körperlichen Beschwerden zu registrieren. Der anschließende individuelle Trainingsplan und die gespeicherten Daten auf der Chipkarte ermöglichen ein effektives, sicheres Training.

Sie sind Fitness-Anbieter und auf der Suche nach weiterführenden Informationen rund um die milon Produkte?


Stellen Sie über das Formular eine unverbindliche Anfrage. Wir lassen Ihnen zusätzliche Infos zukommen und setzen Sie mit einem kompetenten milon Berater in Verbindung – unkompliziert und unverbindlich.

Ist das Training mit milon schwer?